1. BC Beuel erhält das Grüne Band



Der 1. BC Beuel wurde von einer Jury des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Commerzbank mit dem „Grünen Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“ ausgezeichnet. Bereits zum dritten Mal wurde die Nachwuchsarbeit des 1. BC Beuel mit dem grünen Band ausgezeichnet. 2001 erhielt der Badmintonclub das erste Mal den Förderpreis, 2012 zum zweiten Mal.

 

In der Jury saßen Mitglieder des DOSB und der Commerzbank, die zwischen allen von den nationalen Spitzenverbänden eingesandten Bewerbungen entschieden. Im Herbst erhalten die 50 ausgezeichneten Vereine einen Pokal sowie einen Scheck über 5.000 Euro Förderprämie.

 

Die Scheckübergabe erfolgte am 7. November im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Zeche Zollverein.

 

BC-Cheftrainer Martin Lemke zeigte sich erfreut über die erneute Auszeichnung als einer der Top-Vereine im deutschen Sport: „Es ist sehr schön, diese renommierte Auszeichnung direkt nach der Wartefrist wieder gewonnen zu haben. Vielen Dank an die Unterstützer. Wir werden die finanzielle Unterstützung voll in neue Jugendprojekte reinvestieren.“

 

(Andreas Kruse 07.11.2018)