Neue FJS-lerin im 1. BC Beuel: Selina Giesler

Selinas Badmintonleben begann in der Grundschule – zunächst neben Fußball, Schwimmen und Trampolinspringen. Als sie dann aber doch eine Entscheidung treffen musste, blieb sie beim Schlägersport hängen. An Badminton begeistert sie die Vielseitigkeit und Schnelligkeit. Angefangen beim Brühler TV, mit einer Zwischenstation beim Kölner FC Blau Gold, ist sie nun schon seit über 5 Jahren beim 1.BC Beuel zu Hause. Selinas Meinung zu uns Beuelern: „Es ist für mich der beste Verein, weil immer eine coole Stimmung bei Spielen gemacht wird und man einfach in einer großen Badmintonfamilie lebt“.

 

Größte persönliche Badmintonerfolge:

Sieg bei den Westdeutschen Meisterschaften im Einzel 2018

Mannschaftsmeistertitel aus den Jahren 2015, 2017, 2018 und 2019.

 

Selinas Erwartung an das FSJ: Viele Erfahrungen im Umgang mit Kindern sammeln und am Ende mit Freuden auf das Jahr zurückschauen.

 

(Sylvia Schroth, 11.09.2019)