Liebe Clubmitglieder,

 

es sind schon nahezu 2 Wochen vergangen, dass in einer Blitzaktion der Stadt Bonn alle Sportanlagen in Bonn geschlossen wurden. Noch während des Trainingsbetriebs am Freitag musste auch die Erwin Kranz Halle und der Kraftraum des Vereins geräumt werden und somit nahmen die Trainingsaktivitäten innerhalb unseres Clubs ein plötzliches Ende, mindestens bis zum 19.April. Gleichzeitig wurde der gesamte Wettkampfbetrieb im Bereich des Deutschen Badminton Verbands bis zum 31. Mai eingestellt.

 

Diese notwendigen Entscheidungen haben für uns Auswirkungen in allen Bereichen des Clublebens: Ausfall des täglichen Trainings aller aktiven Clubmitglieder, Wegfall der Meisterschaftsspiele von der 1. Bundesliga bis zur Kreisklasse und Streichung der bereits an unseren Verein vergebenen 3 überregionalen Turniere und Meisterschaften. Auch die satzungsgemäß vorgeschriebene Jugendvollversammlung und die Mitgliederversammlung müssen verschoben werden.

 

So hart das uns alle trifft, so darf es nicht dazu führen, in Passivität zu verfallen und tatenlos auf das Ende der Krise zu warten. Wir sollten alles tun um diesen ungewissen Zeitraum sinnvoll zu überbrücken, damit wir uns wohl fühlen, gesund und fit bleiben und uns so gut auf einen baldigen Neustart vorbereiten.

Im Anhang hat unser Sportwart Luis LaRocca eine Liste von interessanten Websites zusammengestellt, die uns sowohl mit Anregungen für das individuelle Training zuhause als auch mit Infos und herausragenden Badmintonspielen zum Genießen versorgen.

 

Die Ausbildung im Bereich Leistungssport wird in Kooperation mit Blueline Performance mit Hilfe von individuellen Trainingsplänen für daheim und Webseminaren zu Spielanalyse und Taktik von unseren Trainern weitergeführt.

Entscheidungen in Bezug auf laufende und zukünftige Ereignisse werden vom Vorstand in Telefonkonferenzen gefällt.

 

Als Clubmitglieder zeigen wir uns solidarisch mit allen, die unter dieser Pandemie leiden, aber wir gehen auch mit gutem Vorbild voran, wie man sich dieser schwierigen Situation aktiv stellt. Deshalb schickt Euer Foto oder Video im BC Beuel Trikot per Mail an sportwart@bcbeuel.de von Eurem Workout, Badmintontraining in der Wohnung oder im Freien. Die Einsendung mit den meisten Likes erhält eine BC Beuel Cap.

 

Bleibt gesund und auf ein baldiges Wiedersehen in der Erwin Kranz Halle

Roland Maywald

 


 


Hier die Links zum Newsletter:

Anregung für Badmintonspezifischen Sport für zu Hause von Bundesligaspieler Tobias Wadenka

 

Webseminare vom DBV mit Interviews und Stellungnahmen von Bundestrainern und Athleten (es ist eine kostenlose Registrierung beim Portal Racketmind notwendig)

 

YouTube Playliste mit einigen der herausragendsten Spielen der Badmintongeschichte zum genießen in voller Länge!

 

Und zu guter Letzt, wer’s noch nicht gemacht hat die Umfragen zum Thema Ehrenamt im BC Beuel hier ausfüllen!