Herzlichen Glückwunsch Daniel



Foto: Frank Friedrich

 

Unser Rückkehrer Daniel Hess aus der ersten Mannschaft machte bei seinem ersten Einsatz in der Nationalmannschaft seit vier Jahren am Dienstag in Frankenthal einen ausgezeichneten Eindruck. Zusammen mit seinem Doppelpartner Bjarne Geiss (BW Wittorf) setzte sich der 24-jährige Doppelspezialist mit 21:19, 19:21 und 22:20 durch und steuerte einen Punkt zum deutlichen 4:1-Erfolg über Schottland bei. Anschließend zeigte sich Daniel bewegt von der tollen Atmosphäre in der Halle: „Das war eine tolle Stimmung in der Halle vor so vielen Zuschauern zu spielen, richtig cool.“ Am Wochenende ist Daniel nicht dabei beim Deutschen Ranglistenturnier, dafür tritt er gemeinsam mit Bjarne bei den „Belgian International“ an.

Wir wünschen viel Erfolg.