Stellenausschreibung Leitung Talentsichtung und –förderung sowie Trainer U11 und U13

Der 1. Badminton Club Beuel 1955 e.V. ist einer der leistungsstärksten und mit derzeit ca. 600 Mitgliedern wahrscheinlich größte Badmintonverein in Deutschland. Seit Februar 2016 ist der Verein eines von zehn „Badminton Europe certified Training Center“, deutschlandweit sogar das einzige. Des Weiteren ist der Standort Beuel auch Talentstützpunkt (U15) des Deutschen Badminton Verbandes, Landesleistungszentrum NRW, Talentnest (U11) und Bezirksstützpunkt Süd 2. Neben dem Ausbau des Trainingszentrums durch weitere bauliche Vorhaben, sollen die zwei Vollzeittrainer personell verstärkt werden.

 

Wir suchen zum 01. Juli 2016 eine/n

 

Leiterin/Leiter Talentsichtung/Talentförderung

 

mit einem Umfang von 20 Stunden pro Woche.

 

Ihr Profil:

- sehr hohe Affinität zur und viel Spaß an der Arbeit mit Kindern

- hohe Motivation einen der wichtigsten Bereiche des Vereins selbstständig auszubauen und zu gestalten

- idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung mit erziehungswissenschaftlichem oder sportwissenschaftlichem Schwerpunkt

- idealerweise eine Trainerlizenz

- sehr hohe Kommunikationskompetenz

- sehr hohe Sozialkompetenz

- hohe Affinität zum Leistungssport

- Bereitschaft Wettkämpfe auch am Wochenende zu betreuen

- Teamfähigkeit und Führungsqualitäten zur Anleitung junger Trainer und eines FSJlers

- gute Office-Kenntnisse

 

Ihre Aufgaben:

- eigenständige Leitung des Bereichs Talentsichtung/Talentförderung in Absprache mit der sportlichen Leitung

- ca. 12 Stunden Kindertraining pro Woche

- Gewinnung junger Kinder für den Leistungssport

- Schaffung eines nachhaltigen Konzeptes zur Gewinnung talentierter Kinder mit dem späteren Anspruch Deutsche Meister zu entwickeln

- technische, taktische, mentale und physische Grundausbildung der jungen Spieler

- Entwicklung und ggf. Durchführung von Talentprojekten U13

- Wettkampfbetreuungen bei ausgewählten Wettkämpfen

- Gewinnung und Fortbildung junger Honorartrainer

- Führen von Elterngesprächen

 

Unser Angebot:

- gute, branchenübliche Bezahlung

- 4-Tage-Woche

- die Möglichkeit einen bereits gut funktionierenden Bereich eigenständig auszubauen, zu optimieren sowie neu und zukunftsfähig zu gestalten

- ein junges, motiviertes Team mit 2 Vollzeittrainern, 12 Honorartrainern (mit A-, B-, C- sowie Juniortrainerscheinen) und einem FSJler

- sehr gute Rahmenbedigungen, inklusive täglichen Hallenzeiten in einer reinen Badmintonhalle, eigenem Kraftraum und eigenem Clubheim

- Chance, die eigene Stelle weiter auszubauen

- interne und externe Fortbildungen

- Vermittlung zusätzlicher Verdienstmöglichkeiten in der Region

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen. Bitte schicken Sie diese Unterlagen schriftlich, vorzugsweise per E-Mail, an:

 

1. Badminton Club Beuel 1955 e.V.; z.H. Herrn Martin Lemke; Limpericher Straße 141; 53225 Bonn ODER per E-Mail an: martin.lemke@bcbeuel.de.

 

Hinweis: Im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehende Kosten, werden nicht erstattet.

Die Bewerbungsunterlagen werden nur bei Vorliegen eines ausreichend frankierten Rückumschlages an den Adressaten zurückgesandt.