B.A.B.B. Erfolge

Unsere Erfolge

Erklärtes Ziel der BABB ist es, „Eigengewächse“ aus der Grundschulsichtung bis in die Bundesliga zu begleiten. Dieses Ziel gelingt uns: Zuletzt wurden in dieser Saison unsere Nachwuchsspieler Anna Mejikovskiy und Til Gatzsche, beide Jahrgang 2005,  in die zweite Bundesliga integriert. Mit Hannah Pohl und Max Weißkirchen haben wir Stammspieler in der Ersten, die ihre ganze Ausbildung in Beuel durchlaufen haben. Nicht nur die Erwachsenen, auch unsere BABB-Jugend ist erfolgreich bei den Mannschaftsmeisterschaften. Jubeljahr war hier das Jahr 2015, als sowohl die Schüler als auch die Jugend Deutsche Mannschaftsmeister wurden. Aktuell durchstehen unsere BABB-Mannschaften eine kleine Durststrecke. Mit gründlichem Aufbau unserer jüngsten Athleten soll das bald wieder anders werden. Unsere U11 und U13 Spieler treten aktuell ganz stark in den Turnieren ihrer Altersklasse auf. Neben dem Mannschaftsspielbetrieb sind die Westdeutschen Meisterschaften und die Deutschen EInzelmeisterschaften der verschiedenen Altersklassen Höhepunkte der Saison. Aktuell feiern wir Sanjeevi Padmanabhan als amtierenden Deutschen Meister U19. Im vergangen Jahr hatten wir nicht nur Deutsche Meister in der Altersklasse U17, sondern bei den Senioren gleich mehrere Deutsche Meister und mit Marc Hannes sogar einen Europameister Ü45 im Herrendoppel.

20221127-DM-U19