Westdeutsche Meisterschaften in Lüdinghausen

Bei den Westdeutschen Meisterschaften, die von heute bis Sonntag in Lüdinghausen ausgetragen werden, sind wir mit gleich 16 Spielerinnen und Spielern vertreten. Und dabei gibt es auch wieder zahlreiche Kandidaten auf die ersten Plätze. Brid Stepper geht im Dameneinzel als Favoritin ins Rennen und gilt, zusammen mit Anna Mejikovskiy, als eine der ersten Anwärterinnen auf Platz eins im Damendoppel. Weit vorne gesetzt ist zudem noch Teresa Rondorf im Dameneinzel, die darüber hinaus mit Lena Fischer im Damendoppel agiert. Das Beueler Duo mit Hannah Pohl und Vanessa Aslan-Seele wird im Damendoppel ebenso zu beachten sein, wie die Auftritte von Lennart Konder und Ben Gatzsche im Herreneinzel. Im Herrendoppel wird Felix Hammes ganz vorne erwartet, der erneut mit seinem Partner Christopher Klauer an den Start geht. Und auch unserem Doppel Hendrik Stagge/Daniel Stratenko wird einiges zugetraut.

Foto: Jacek Knitter

Autor
Henning Bock

Henning Bock

Beitrag teilen
Neueste Beiträge