C-Ranglisten in Solingen und Waghäusel

Ein sehr erfolgreiches Wochenende liegt hinter unseren BABB Spielern. Knapp eine Woche nach den turbulenten Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften galt es, sich bei den C-Ranglisten in Solingen oder Waghäusel zu beweisen. Die meisten zog es logischerweise zum NRW Turnier. Mit zwölf Spielern waren alle Altersklassen mit ein oder mehreren beueler Vertretern besetzt. Besonders erfolgreich war unsere jüngste Teinehmerin Norma, die sich erste Plätze im ME U11 und gemeinsam mit Timo im Mx U13 holen konnte. Ebenfalls bei den U11ern erfolgreich war Silvie mit Bronze im ME. Mit Gold belohnten sich Danilo und Lenn im JD U13. Lenn konnte zusätzlich im JE U13 mit Silber glänzen. Der Sieg im JE U15 ging an Johan, der nach drei ungefährdeten Spielen im Finale über drei Sätze gehen musste. Bei den Großen waren es Cornelius und Malte, die das Finale unter sich ausmachten. Dieses Mal ging Gold an Cornelius, im dritten Satz mit 23:21.

Benjamin und Tom waren die einzigen Beueler, die es zur C-Rangliste nach Waghäusel zog. Hier konnte Tom am Samstag die U19er Konkurrenz im Einzel gewinnen. Mit seinem Bruder gemeinsam holte er sich am Sonntag auch Gold im Doppel U19. Besser hätte es nicht laufen können.

Autor
Sylvia Schroth

Sylvia Schroth

Beitrag teilen