Silber bei den Cyprus Juniors

Überraschend erfolgreich war Ole Schroth gemeinsam mit Partner Fynn Ohliger (TV Refrath) im Doppel bei den Cyprus Juniors. Ungesetzt profitierten sie von einer günstigen Auslosung, nutzten ihre Chance, gewannen zwei rechte einfache und zwei ganz ausgezeichnete Spiele und konnten schließlich den ungarischen Turnierfavoriten Horvath/Mesterhazy zumindest einen Satz im Finale abtrotzen. Da trat es in den Hintergrund, dass im Mixed und Einzel trotz guter Leistungen gleich in der ersten Runde das Aus kam. Ole hatte erneut die Chance, als Doppel bzw. Mixedpartner gemeinsam mit der Refrather Turniergruppe und Coach Kelzenberg unterwegs zu sein und von Coaching, Teamspirit und Betreuung zu profitieren. Ebenfalls ins warme Zypern hatte es Arne Kurnatowski gezogen. Der erstjährige U17 Spieler schlug sich ganz hervorragend und konnte sogar sein Einzel – Erstrundenspiel gewinnen.

Autor
Sylvia Schroth

Sylvia Schroth

Beitrag teilen