Zweite Mannschaft bei CfB Köln

Am drittletzten Spieltag in der zweiten Badminton-Bundesliga befindet sich unsere zweite Mannschaft noch in Abstiegsgefahr. Zwar sammelte die Truppe um Mannschaftsführer Luis La Rocca zuletzt wichtige Zähler durch den Sieg gegen den Mitkonkurrenten SV Berliner Brauereien.

Doppelspieltag für die erste Mannschaft

Unsere erste Mannschaft steht am Wochenende vor einer Mammutaufgabe. Am Doppelspieltag tritt die Truppe um Mannschaftsführerin Hannah Pohl bei den bislang besten Teams der Saison an. Am Samstag gastiert der Tabellenachte beim Zweiten SV Fun-Ball Dortelweil (17.30 Uhr), am Sonntag ab 12 Uhr bei Tabellenführer 1. BC Wipperfeld.

Erstes Turnier des Jahres in der Erwin Kranz Halle

Gewohnt routiniert organisierten Turnier- und Cafeteriateam das Event. Unsere BABB Spieler konnten in der eigenen Halle glänzen: Ole Schroth holte mit Partner Fynn Ohliger (TV Refrath) Gold im JD U19 und legte am Folgetag mit Platz 2 im JE U19 nach.

Daniel holt EM-Bronze in Polen

Bei Daniel Hess war die Freude am Sonntag riesig. Unser Spieler aus der ersten Mannchaft sicherte sich bei der europäischen Mannschaftsmeisterschaft im polnischen Lodz mit Deutschland die Bronzemedaille.

Viel Spass beim Likürazug 2024

Die Begeisterung war wieder groß. Mehr als 80 jecke Mitglieder des 1.BC Beuel nahmen am Likürazug 2024 teil und waren so die größte Fußgruppe des gesamten Zuges.

Eva holt Bronze in Malaga

Beim ersten BEC U17 Turnier in Malaga war Eva Heiden überraschend erfolgreich. Im Mädchendoppel erreicht sie gemeinsam mit Partnerin Laira Röhl (SV Berliner Brauereien) das Halbfinale und damit Platz 3.

Clara und Jesper sind dänische Meister

foto: privat

Clara Graversen und Jesper Toft aus unserer ersten Mannschaft sind auf dem Weg in die absolute Weltspitze. Das Mixed setzte sich am vergangenen Wochenende bei den nationalen dänischen Meisterschaften durch und sicherte sich zum ersten Mal den Titel.

Team zwei holt zwei Punkte

Unsere zweite Mannschaft bleibt in der zweiten Badminton-Bundesliga weiterhin in Abstiegsgefahr. Immerhin schaffte das Team um Mannschaftsführer Luis La Rocca am Sonntag beim 4:3 über den SV Berliner Brauereien nach dem 0:7 am Vortag über SG EBT Berlin zwei Punkte.

Generationenwechsel in der Jugendarbeit

Nach 10 Jahren hat Detlef Gatzsche das Amt des Jugendwarts an Jasmin Göker weitergegeben. Gatzsche betonte, dass er, nachdem beide Söhne nun dem Jugendalter entwachsen sind, nicht mehr nah genug dran sei am Geschehen. Er wird seiner Nachfolgerin mit Rat und Tat zu Seite stehen und im Meldewesen U19 weiterhin unterstützen.

Neuer Jugendsprecher Jari

Generationenwechsel bei der Jugendversammlung am vergangenen Mittwoch: Til Gatzsche, der das Amt des Jugendsprechers in den letzten Jahren inne hatte, schied mit dem Übergang in die Altersklasse O19 als Kandidat aus. Als neuer Jugendsprecher wurde Jari Hannes gewählt.

C-Rangliste in Bergisch Gladbach

Silvie, Vasco, Emil, Alexander, Johan, Karolina, Danilo, Sarah, Jason, Cornelius, Malte, Lotta, Karolina: Eine richtig große Beueler Gruppe nahm die Gelegenheit war, auf der C-Rangliste „um die Ecke“ in Bergisch Gladbach anzutreten.

Mitgliederversammlung 2024

Am 22. Februar 2024 um 19.00 lädt der Vorstand des 1.BC Beuel zu seiner diesjährigen Mitgliederversammlung ein. Sie findet statt in der Erwin-Kranz-Halle, Limpericher Str. 141, 53225 Bonn.

Clara als GA-Sportlerin nominiert – jetzt abstimmen

Und wieder hat es einer unserer Athletinnen in die Wahl zum Sportler des Monats in den Bonner General-Anzeiger geschafft. Unsere Spielerin Clara Graversen aus der ersten Mannschaft ist vom General-Anzeiger als Sportlerin des Monats Januar nominiert worden.

Letzter Heimspieltag für Team zwei

Zum letzten Heimspiel der Saison erwartet unsere zweite Mannschaft am Wochenende in der heimischen Erwin-Kranz-Halle die beiden Berliner Teams. Am 18. und 19. Spieltag der zweiten Badminton-Bundesliga stehen die Spiele gegen die SG EBT Berlin (Samstag, 18 Uhr) und den SV Berliner Brauereien (Sonntag, 11 Uhr) auf dem Plan.

CBS Career Day  – Boost your career now

CBS, einer der Sponsoren des 1.BC Beuels, führt am 5. März 2024 von 10:00 – 16:00 Uhr den diesjährigen CBS Career Day in Hürth durch, zu dem auch alle Mitglieder des 1.BC Beuel herzlich eingeladen sind.

Black Light Night am 2. März 2024

Save the date: es ist wieder so weit: das normale Licht geht aus, Schwarzlicht geht an, weiße oder neonfarbene Kleidung und bunte leuchtende Bälle kommen zum Einsatz.

Anna und Vanessa holen Silber bei der DM

Foto: Claudia Pauli

Mit einer unerwarteten Silber- und einer Bronzemedaille kehrten unsere Spieler am Sonntag von den 72. Deutschen Meisterschaften aus Bielefeld zurück. Im Damendoppel überraschte unser Damendoppel Anna Mejikovskiy und Vanessa Aslan-Seele, die sich erst im Finale dem an Nummer eins gesetzten Duo Julia Meyer/Leona Michalski mit 13:21, 13:21 geschlagen geben musste.

Deutsche Meisterschaften starten am Donnerstag

Mit einer kleinen, aber feinen Gruppe von sieben Aktiven nehmen unsere Badminton-Spieler an den Deutschen Meisterschaften teil, die von Donnerstag bis Sonntag in der Bielefelder Seidensticker-Halle ausgetragen werden.

1:6-Niederlage gegen Lüdinghausen

Das war es wohl mit den ambitionierten Zielen unserer ersten Mannschaft in dieser Saison. Nach der 1:6-Niederlage am Sonntag gegen den Ligakonkurrenten SC Union 08 Lüdinghausen, die mehr als 250 Zuschauer in der Beueler Erwin-Kranz-Halle verfolgten, ist das Erreichen der angestrebten „play offs“ faktisch nicht mehr möglich.

Sanjeevi kommt in Island ins Halbfinale

Riesenerfolg für Sanjeevi Padmanabhan Vasudevan aus unserer ersten Mannschaft. Unser Eigengewächs ist bei den „Iceland International“ am Sonntag in Reykjavik bis ins Halbfinale vorgerückt.

Clara und Jesper in Indonesien im Halbfinale

Clara Graversen und Jesper Toft aus unserer ersten Mannschaft haben am Samstag ihren bislang größten Erfolg gefeiert. Bei den „Indonesian Masters“ kam das Duo im Mixed bis ins Halbfinale.

Team eins mit Heimspiel am Sonntag

Mit einer regelrechten „Rumpftruppe“ geht unsere erste Mannschaft in den 14. Spieltag der Badminton-Bundesliga. Am Sonntag um 14 Uhr erwartet der dreifache Deutsche Mannschaftsmeister in der Erwin-Kranz-Halle den SC Union 08 Lüdinghausen.

Team zwei mit toller Performance

Zwei unverhoffte Punkte heimste unsere zweite Mannschaft in der zweiten Badminton-Bundesliga am Wochenende ein. Vollkommen unerwartet spielte das Team um Mannschaftsführer Luis La Rocca am Sonntag in eigener Halle 3:4 gegen den Tabellenzweiten 1. BC Wipperfeld II und hatte bereits am Samstag mit 3:4 gegen den VfB GW Mülheim verloren, wofür es jeweils einen Punkt gab.

Gegen Rassismus – für Demokratie

Kommt zur Kundgebung gegen Rassismus, für Demokratie am Sonntag, den 21. Januar, um 14 Uhr auf dem Marktplatz vor dem alten Rathaus in Bonn.

Team zwei mit zwei Heimspielen

Der Blick unserer zweiten Mannschaft in der zweiten Badminton-Bundesliga richtet sich derzeit eher nach unten. Nachdem das Team um Mannschaftsführer Luis La Rocca zuletzt nur einen Punkt aus zwei Spielen geholt hatte und die Konkurrenz im Kampf um den Klassenerhalt gleichzeitig gewinnen konnte, ist der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf fünf Zähler geschrumpft.

Tom Dritter bei der DBV A-Rangliste in Wesel

Die erste DBV A-Rangliste in Wesel wurde nach neuen Regularien gespielt. Für einen Überraschungserfolg sorgte Tom Klein, der mit Aarav Bhatia (TG Unterliederbach) mehrere ganz knappe Spiele für sich entschied und schließlich mit einem 29:27 im zweiten Satz auf Platz 3 der Gesamtwertung abschließen konnte.

Team zwei mit einem Punkt

Unsere zweite Mannschaft hat in der zweiten Badminton-Bundesliga Nord hat am Wochenende nur einen Punkt geholt. Während das Team um Mannschaftsführer Luis La Rocca bei der 0:7-Niederlage gegen Tabellenführer 1. BV Mülheim chancenlos war, holte das Team durch die 3:4-Niederlage am Samstag beim TV Refrath II immerhin einen Zähler.

Fünf Jahre Sporteln in der Erwin-Kranz-Halle

Das beliebte Eltern-Kind-Sporteln in der Erwin-Kranz-Halle feiert seinen fünften Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen und beliebten Veranstaltung. Das erste Sporteln fand im Februar 2019 statt.

Team zwei startet wieder

Für unsere zweite Mannschaft geht die Meisterschaft in der zweiten Badminton-Bundesliga an diesem Wochenende mit einem Auswärtsdoppelspieltag weiter.

Tolle Ergebnisse bei den Westdeutschen

Der 1. BC Beuel war der dominierende Verein bei den Westdeutschen Meisterschaften im Badminton am Wochenende. Mit dem Titel im Damendoppel, vier zweiten Plätzen und zahlreichen weiteren ausgezeichneten Ergebnissen stellten die Bundesstädter bei dem Turnier am Wochenende in Lüdinghausen den erfolgreichsten Verein.

Traditionsturnier in Hoensbroek

Am 28. Dezember war es mal wieder so weit: „Hoensbroek“, das Traditionsturnier zwischen den Jahren stand auf dem Kalender. Beuel ging mit zwei Mannschaften und einer Reihe Individualspielern an den Start.

Nachruf

Am 16. Dezember 2023 verstarb unser langjähriges Mitglied Jürgen Langenbach. Als Architekt bei der Stadt Bonn plante Jürgen Langenbach die Erwin-Kranz-Halle Anfang der 80-ziger Jahre.

Frohe Weihnachten

Liebe Freundinnen und Freunde des Badmintonsports und liebe Mitglieder des 1.BC Beuel, ich wünsche Euch, auch im Namen des gesamten Vorstands, frohe und erholsame Weihnachtsfeiertage

Team eins mit chaotischem Wochenende

Unsere erste Mannschaft blickt in der Badminton-Bundesliga auf einen total chaotischen dreifachen Spieltag zurück. Mit einem 5:2-Erfolg über Schlusslicht TSV Neuhausen-Nymphenburg am Sonntag, einer 3:4-Niederlage gegen die SG Schorndorf am Samstag und einer 1:6-Schlappe gegen den 1. BC Bischmisheim tags zuvor fällt auch die sportliche Bilanz eher nüchtern aus.

Team eins mit drei Spielen – Sa/So zwei Heimspiele

Zum Jahresabschluss hat unsere erste Mannschaft eine regelrechte Mammutaufgabe vor sich. Von Freitag bis Sonntag absolviert Team eins drei Spiele. Den Anfang bildet die Partie beim 1. BC Bischmisheim (Freitag ab 17 Uhr). Danach geht´s zurück nach Bonn und am Samstag um 18 Uhr geht es in der heimischen Erwin-Kranz-Halle gegen die SG Schorndorf und zum Abschluss am Sonntag (14 Uhr) gegen den TSV Neuhausen-Nymphenb. München.

Keine Idee für Weihnachten?

In ein paar Tagen ist Weihnachten. Wer braucht noch ein Last-Minute-Geschenk? Wir hätten da eine Idee, ohne Stress und Rumrennen: Wie wäre es mit dem neuen 1.BC Beuel Vereinstrikot?

Max Weißkirchen im Nationalteam

Die Deutschen Badmintonspieler reisen zur Europameisterschaft nach Polen 2024. Die Herrennationalmannschaft qualifizierte sich für die Endrunde durch zwei 5:0-Erfolge über Estland und Malta sowie ein 3:2 gegen England am vergangenen Wochenende im hessischen Bad Camberg.

Team zwei holt zwei Siege

Unsere zweite Mannschaft kann sich über ein fast perfektes Wochenende in der zweiten Badminton-Bundesliga freuen. Zu Beginn der Rückrunde setzte sich unsere Erstliga-Reserve am Samstag mit 5:2 in der heimischen Erwin-Kranz-Halle gegen den TSV Trittau durch. Am Sonntag gewann das Team dann an gleicher Stelle gegen den BV Gifhorn ebenfalls mit 5:2.

Das Happy End kam im Mädchendoppel

Fünf beueler Teilnehmer aus dem Jahrgang 2011 starteten im verschneiten Trostberg bei der Deutschen Meisterschaft U13. Sarah konnte im MD U13 Bronze gewinnen.

Ygor auf Platz zwei in El Salvador

Wir gratulieren unserem Spieler Ygor Coelho aus der ersten Mannschaft zu seinem Erfolg in El Salvador. In dem mittelamerikanischen Land holte unser Einzelspezialist bei einem IC-Turnier den zweiten Platz.

Team zwei mit Heimspielen zum Rückrundenstart

Für unsere zweite Mannschaft beginnt am Wochenende die Rückrunde in der zweiten Badminton-Bundesliga mit einem Doppelheimspieltag. In der eigenen Erwin-Kranz-Halle in Beuel erwartet die Truppe um Mannschaftsführer Luis La Rocca den TSV Trittau (Samstag, 18 Uhr) und den BV Gifhorn (Sonntag, 14 Uhr).

Internationaler Tag des Ehrenamts

Am 5. Dezember ist der internationale Tag des Ehrenamtes. WestLotto und die Lagfa NRW (Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen in Nordrhein-Westfalen e.V.) unterstützen das Engagement der Ehrenamtlichen und wollen Danke sagen.

Silber und Bronze aus Gera

Mit elf statt ursprünglich neun Athleten fuhr der 1. BC Beuel nach Gera zur Deutschen Meisterschaft U15-U19. Til und Anna kommen mit Bronze nach Hause, Anna holt sich zusätzlich den Vizemeistertitel im MD U19

Auf zur DM U13

Kaum sind die „Großen“ von ihrer DM in Gera zurück, machen sich die U13er auf den Weg zu ihrer Deutschen Meisterschaft. Mit dabei aus Beuel Sarah Müller, Jason Göker, Vasco Mercelot Nunes, Lutz Raehmel und Johan Gierok.