Clara und Jesper sind dänische Meister

Clara Graversen und Jesper Toft aus unserer ersten Mannschaft sind auf dem Weg in die absolute Weltspitze. Das Mixed setzte sich am vergangenen Wochenende bei den nationalen dänischen Meisterschaften durch und sicherte sich zum ersten Mal den Titel. Gegen die Paarung Marcus Rindshoj/Alexandra Boje gab es im Finale einen 22:20, 21:19-Triumph. Im Halbfinale hatte das Beueler Duo das mutmaßlich schwierigere Spiel die an Nummer zwei gesetzte Paarung Daniel Lundgaard/Amelie Krogh mit 21:15, 21:16 für sich entschieden. Clara zeigte sich beeindruckt: „Es ist etwas ganz Besonderes für mich und ich bin total glücklich.“

Jesper vervollständigte seinen Triumpf darüber hinaus noch mit dem Titel im Herrendoppel. Gemeinsam mit seinem Partner Andreas Sondergaard gewann das zwei Meter Hüne auch das Finale und das Duo musste im gesamten Turnierverlauf nur einen Satz abgeben. Im Finale setzten sich beide mit 22:20, 21:17 über Daniel Lundgaard/Mads Vestergaard durch. „Ich weiß überhaupt nicht, was ich sagen soll. Ich bin so stolz und es ist ein fantastischer Start für das Jahr 2024“, zeigte sich Jesper nahezu sprachlos.

Foto: Privat

foto: privat
Autor
Henning Bock

Henning Bock

Beitrag teilen