Suche
Close this search box.

Neuer Vorstand gewählt

Auf seiner Mitgliederversammlung am 22. Februar 2024 wählten die Mitglieder des 1.BC Beuel einen neuen Vorstand. Gewählt wurden als Co-Vorsitzende Hannah Pohl und Stefan Rappen, die auch den Verein nach außen repräsentieren, sowie Andreas Kruse und Christof Rieck als Mitglieder. Neu ist, dass es nicht mehr 1. Vorsitzende/-n, 2. Vorsitzende/-n, Geschäftsführer/-in und Kassenwart/-in gibt, sondern vier gleichberechtigte Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands. Diese verteilen ihre Aufgabenbereiche sachgerecht untereinander und werden das entsprechend in den Verein kommunizieren, so dass jedes Mitglied weiß, wer im Vorstand für welchen Bereich verantwortlich ist. Nach einer mit großer Mehrheit verabschiedeten entsprechenden Satzungsänderung wurde der neue Vorstand dann auch folgerichtig direkt als Team gewählt. Manfred Eggers und Kristin Schönherr werden dem Vorstand nicht mehr angehören. Ihnen wurde ausdrücklich für ihr tolles jahrelanges Engagement gedankt.

Die Satzung wurde noch in einem anderen Punkt geändert. Die Förderung von Kunst und Kultur wurde als eigenständiger Passus aufgenommen und bezieht sich vor allem auf die Einrichtung des geplanten Badmintonmuseums.

Zum Ausblick auf die kommende Saison wurde berichtet, dass die sportliche Planung inzwischen begonnen hat, aber noch in den Anfängen steckt. Infos werden zum entsprechenden Zeitpunkt mitgeteilt. Die Fertigstellung des Hans-Riegel-Leistungszentrums verläuft nach Plan, so dass mit Eröffnung und Einzug Ende Mai/Anfang Juni 2024 gerechnet werden kann.

Autor
Picture of Gisela Waschek

Gisela Waschek

Beitrag teilen