B.A.B.B. Spieler zu Gast bei Dynamic Eye










Einige Beueler Jugendspieler haben als Probanden an einem Trainerlehrgang von Dynamic Eye teilgenommen. Dort wurden die Sehfähigkeit, visuelle Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit, Augendominanz, Raumwahrnehmung, Hand/Auge/Fuß-Koordination und noch viele weitere Funktionen des Auges getestet.

Dynamic Eye ist ein Institut das mittlerweile in vielen Sportarten, wie beispielsweise Fußball und Tischtennis genutzt wird. Man kann durch gezieltes Training Schwächen im Sichtfeld trainieren und lernen schneller zu reagieren. Für Badmintonspieler ist das eine gute Möglichkeit, um noch früher zu erkennen welchen Schlag der Gegner spielt.

Jeder Spieler bekam einen eigenen Trainer zugewiesen und musste einen Parcours von verschiedenen Aufgaben durchlaufen, um mögliche Schwächen herauszufinden. Einige überzeugten bei den sogenannten Fitlights, die die Reaktionsfähigkeit messen, andere vereinbarten direkt einen Termin um die Sehhilfe zu optimieren. Im Laufe der nächsten Woche wird jeder Spieler eine Auswertung bekommen, sodass alle Ihren Schwächen im Auge trainieren können.

Einen großen Dank an Dynamic Eye, dass uns ein solcher Test ermöglicht wurde.

 

 

(Hannah Pohl 21.02.2014)