Höchste Auszeichnung im Sport des Landes NRW für Roland Maywald!



Am vergangenen Donnerstag erhielt unser Vereinsvorsitzender Roland Maywald die höchste Auszeichnung, die das Land NRW für ehrenamtliches Engagement zu vergeben hat. Mit der Sportplakette - die seit 60 Jahren verliehen wird - zeichnete Ministerpräsident Armin Laschet (vertreten durch seine Staatsekretärin Andrea Milz) Roland Maywald für seinen außerordentlichen Einsatz aus. Durch seine Leistungen wurde der 1. BC Beuel "... zum mitgliederstärksten Badminton Club in Deutschland und brachte zahlreiche Deutsche Meister im Junioren- und Seniorenbereich hervor" so die Laudatio.

Rolands Karriere als Badmintonspieler krönte er mit dem Europameistertitel im Einzel (1972) und im Herrendoppel (1974), sowie einer Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 1972 in München, bei denen Badminton als Präsentationssportart eingeführt wurde.

Seit 1988 ist Roland unser Vereinsvorsitzender, steht als Trainer für unsere Jugend zur Verfügung und kümmert sich nebenbei noch um die 1. Bundesligamannschaft.

Danke Roland für deinen Einsatz!

 

Pressemitteilung des Landes NRW

 

(Christian Wolf, 08.09.2019)